Download PDF          Download plugin


Das Webtrekk Shopware Plugin ermöglicht es Ihnen, das Webtrekk Pixel einfach in Ihre Shopware verwaltete Webseite zu integrieren. Jede Seite der Webpräsenz ist mit dem Webtrekk Pixelcode versehen. Auf diese Weise werden alle Standardparameter erfasst.

Die Pixelparameter von Webtrekk werden automatisch auf der Grundlage der in Shopware eingestellten Produktinformationen gefüllt.

Die Erzeugung dieser Parameterwerte (z.B. die Erstellung von Seitennamen) erfolgt mit Hilfe von vordefinierten Algorithmen.


Folgende Auswertungen sind möglich:

  • Traffic-Analysen mit Identifizierung von (neuen & regelmäßigen) Besuchern
  • E-Commerce-Analysen einschließlich Produkt- und Auftragsbewertungen, jedoch ohne kundenspezifische Konfigurationen
  • Standard Marketinganalysen, d.h. automatisch erkennbare Benutzerherkünfte wie SEO, Direct oder Referrer (ohne Identifizierung von kundenspezifischen Kampagnen)
  • Seitenanalysen inklusive Heatmap
  • Aktionsanalysen
  • Formularanalysen


Einige Funktionen wie Aktionstracking, Heatmap- und Formular-Tracking können Sie auf jeder Seite über die Webtrekk Tag Integration aktivieren oder deaktivieren.


Dieses Dokument gibt einen Überblick über die auf den einzelnen Seiten eingestellten Werte und beschreibt, wie Sie das Plugin in Ihr System integrieren können.